Neues Jahr - neues Glück?

2017 hat begonnen. Und wer hat sich gute Vorsätze gemacht? Das können nur Diejenigen erfolgreich, deren intrinsische Motivation nach Pflichtbewusstsein strebt. (Das zeigt sich z.B. im Motiv Ordnung.)

Hingegen Menschen mit entsprechend flexibler Einstellung und einer besonderen Ziel- u. Zweckorientierung sind nicht die Typen, die mit guten Vorsätzen arbeiten. Sie fühlen sich von einem solchen System eher eingeengt und in der persönlichen Freiheit beschnitten.

Eine Alternative könnten reine Wünsche sein, wie denn das neue Jahr idealerweise verlaufen sollte.

Und wie immer gilt - es gibt kein richtig oder falsch. Die entsprechende Persönlichkeitsausprägung entscheidet.

Und ob dann 2017 ein glückliches Jahr geworden ist, weiß ein Jeder sowieso erst am 31.12.2017 um 24:00 Uhr.